Zum Inhalt der Seite springen

clearpox®

Epoxidharz ist ein Werkstoff, der unendlich viele M├Âglichkeiten nicht nur f├╝r industrielle, sondern auch f├╝r kreative Anwendungen bietet. 

 

Ein River Table besteht in der Regel aus Holz und Epoxidharz. Holz und Harz werden miteinander kombiniert, zumeist befindet sich in der Mitte des Tischs eine transparente Schicht aus Epoxidharz. Dieser mittige ÔÇ×FlussÔÇť kann transparent, eingef├Ąrbt oder auch dekorativ gef├╝llt sein. Diese individuellen, handgefertigten Tischplatten haben ein sehr modernes Design und kombinieren nat├╝rliche Materialien wie Holz mit modernen Vergussmassen.

 

 

 

 

 

Das neue clearpox one Harz wurde von ipox speziell f├╝r den Verguss von Rivertables, sowie andere ├Ąsthetisch anspruchsvolle, k├╝nstlerische und dekorative Anwendungen entwickelt. clearpox one ist ein niedrigviskoses und hochtransparentes Epoxidharz, mit dem man Werkst├╝cke sehr individuell gestalten kann - von kleinsten Einbettungen bis hin zu sehr gro├čen transparenten Verg├╝ssen (z.B. f├╝r River Table). Das neue clearpox one Epoxidharz System besticht durch exzellente Klarheit, einer hohen UV-Stabilit├Ąt und eine niedrige Vergilbungsneigung. Durch seine hervorragende Selbstentl├╝ftung und die lange Verarbeitungszeit ist dieses Epoxidharz System einfach zu handhaben und zu verarbeiten.

 

 

 

 

Das neue ipox clearpox one Epoxidharz vereint alle Eigenschaften, die ein solches Hochleistungssystem ben├Âtigt:

clearpox one ist eine hochtransparente 2 Komponenten Epoxidharz Vergussmasse f├╝r gro├če Schichtdicken in einem Verguss. Es hat nur eine geringe Tendenz zu vergilben und ist sehr UV stabil. Unser Vergussmasse clearpox one zeichnet sich durch geringen Schwund, eine geringe W├Ąrmeentwicklung w├Ąhrend der H├Ąrtungsreaktion und eine sehr lange Verarbeitungszeit aus. Das Mischungsverh├Ąltnis betr├Ągt 2:1.

Da wir bei unseren Entwicklungen gro├čen Wert auf gesundheitliche Aspekte legen, ist unser Harz System VOC frei.

clearpox one ist kompatibel mit z.B. Holz, Beton, Glas, Metall, Glas- und Kohlefasergewebe, Naturstein, Quarzsand, Marmor, Granit.

 

 

Allgemeine Hinweise zur Verarbeitung

Die Verarbeitungstemperatur sollte zwischen 20-30┬░C liegen, keinesfalls jedoch unter 10┬░C. Die H├Ąrtungsreaktion ist stark temperaturabh├Ąngig (hohe Temperatur = schnellere Aush├Ąrtung; niedrige Temperaturen k├Ânnen die Aush├Ąrtung stark verlangsamen). Der Erfolg Ihres Projektes mit clearpox one h├Ąngt von der optimalen Reaktionstemperatur ab und wird umso besser, wenn Sie bei einer Temperatur um 25┬░C arbeiten. Auf dieser Basis haben wir das Produkt entwickelt und alle angegebenen Produkteigenschaften sind auf diese Temperatur optimiert (Glanz, Festigkeit, gute Entl├╝ftung etc.). Das Mischungsverh├Ąltnis zwischen Harz und H├Ąrter ist immer genau einzuhalten, dazu bitte das Technische Datenblatt mit dem exakten Mischungsverh├Ąltnis und die Verarbeitungszeit beachten.

Vergilbung

Standard-Epoxidharze neigen sehr schnell zur Vergilbung. Bei der Entwicklung von clearpox one haben wir unsere neuesten Forschungsergebnisse umgesetzt, um die Vergilbungsneigung so gering wie m├Âglich zu gestalten.

Rechts ist ein Standard Epoxy System f├╝r den Oberfl├Ąchenschutz im Vergleich mit clearpox one nach einem beschleunigten UV Labor-Test abgebildet.

Eigenschaften

2-K-Epoxidharzsystem f├╝r Vergussmassen alkylphenolfrei
sehr lange Verarbeitungszeit VOC-frei
geringe W├Ąrmeentwicklung hervorragende Entl├╝ftungseigenschaften
sehr geringe Vergilbungstendenz mit optimierter UV Stabilit├Ąt

Typische Anwendungen

hochtransparente Vergussmassen f├╝r gro├če Schichtdicken in einem Verguss
f├╝r k├╝nstlerische und dekorative Anwendungen
River Table

Technische Daten

  Parameter Einheit Wert Methode
clearpox one resin Viskosit├Ąt [25 ┬░C, P/K] mPa s ca. 600 ipox 010**
  Farbe   transparent  
         
  Viskosit├Ąt [25 ┬░C, P/K]      
clearpox one hardener Farbzahl mPa s ca. 80 ipox 010**
    Hazen ca. 10 EN 1557
         
  Mischviskosit├Ąt [25┬░C, P/K] mPa s ca. 300 ipox 10**
System*** Verarbeitungszeit**** Stunden > 4  
  Mischungsverh├Ąltnis In Gewichtsteilen 100 : 45-50  
    Nach Volumenteilen 100 : 50  
* Labordaten; Spezifikation nach Vereinbarung        
** Anton Paar MCR72 Platte-Kegel Rheometer        
*** clearpox one resin, clearpox one hardener        
**** Angaben bezogen auf 23┬░C        

W├Ąrmeentwicklung bei unterschiedlichen Aush├Ąrtungstemperaturen

Plastikbecher mit 500 g Mischung clearpox one

Schichtdicke: 9 cm

Durchmesser: 8,5 cm

Mischungsverh├Ąltnis (Harz:H├Ąrter) 100:45 Gewichtsteile

W├Ąrmeentwicklung bei unterschiedlichen Schichtdicken

Mischungsverh├Ąltnis (Harz:H├Ąrter) 100:45 Gewichtsteile

Kunststoff Form: 34 cm x 12 cm

1 cm = 400 g

3 cm = 1200 g

5 cm = 2000 g

Lagerf├Ąhigkeit

clearpox one resin und clearpox one hardener sind im Originalgebinde bei sachgerechter Lagerung mindestens 12 Monate haltbar.

Lagerung bei h├Âheren Temperaturen und das Aussetzen von Sonnenlicht bedingt eine Erh├Âhung der Farbzahl (Produkt wird dunkler).

Da der H├Ąrter mit Luftfeuchtigkeit und dem Kohlendioxid der Luft reagiert, sollten angebrochene Gebinde nicht offenstehen. Gebinde bitte immer schnellstm├Âglich verschlie├čen!  Es kann zudem eine Verf├Ąrbung des H├Ąrters ├╝ber die Zeit vorkommen.

Nach l├Ąngerer Lagerung bei niedrigen Temperaturen kann es zur Kristallisation des Harzes kommen. Die kristallisierte Harz Komponente kann durch vorsichtiges, m├Âglichst kurzzeitiges Erw├Ąrmen auf max. 70┬░C dekristallisiert werden. Das Material muss zur Verarbeitung wieder auf die gew├╝nschte Verarbeitungstemperatur abgek├╝hlt werden.

Physiologie

Bei der Verarbeitung sind alle Vorsichtsma├čnahmen, die f├╝r den Umgang mit Epoxidharzen und ihren H├Ąrtern gelten, zu ber├╝cksichtigen.

Wir verweisen insbesondere auf das entsprechende Sicherheitsdatenblatt.

Bitte beachten Sie im Umgang mit clearpox one Epoxidharz Systemen die in den Risiko- und Sicherheitss├Ątzen genannten Sicherheitsvorkehrungen. Bitte tragen Sie Schutzkleidung und verwenden Sie vor Arbeitsbeginn Schutzcreme. Unbedingt Verschmutzungen der ungesch├╝tzten Haut vermeiden und im Falle der Kontamination mit warmen Wasser und Seife abwaschen. Epoxidharze k├Ânnen Allergien ausl├Âsen.

Stellen Sie immer sicher, dass alle Gesundheits- und Sicherheitsverfahren den lokalen und nationalen beh├Ârdlichen Anforderungen entsprechen.

Verpackungsgr├Â├čen

clearpox one ist zus├Ątzlich auch in F├Ąssern auf vollen Paletten mit 4 x 200 kg oder im IBC mit 1000 kg erh├Ąltlich.
Menge Harz H├Ąrter Verpackung
30 kg 2 x 10 kg 1 x 10 kg Kanister
150 kg 2 x 50 kg 1 x 50 kg Fass
300 kg 1 x 200 kg 2 x 50 kg Fass
600 kg 2 x 200 kg 1 x 200 kg Fass