Zum Inhalt der Seite springen

eco line

Erneuerbar und nachhaltig zu leben ist ein entscheidender Teil unserer Zukunft. Wir nutzen die nat├╝rlichen Ressourcen und produzieren seit kurzem biobasierte Epoxidbausteine, um Sie in ihren Nachhaltigkeitsbem├╝hungen zu unterst├╝tzen.

Was sind die globalen Trends im Bereich der Nachhaltigkeit?

ipox konzentriert sich bereits seit einiger Zeit darauf, Produkte durch umweltfreundliche Formulierungen auch umweltkompatibel zu gestalten.

Umweltvorschriften best├Ąrken den Trend und die Nachfrage nach biobasierten Produkten aus erneuerbaren Rohstoffen. Der Bedarf an umweltfreundlichen Farben und wasserbasierten Produkten f├╝r den Beschichtungsmarkt steigt stetig. Ziel sind integrierte Wertsch├Âpfungsketten, die effizienter, effektiver und transparenter sind ÔÇô bei gleichzeitig geringerer Umweltbelastung.

Verbraucher fordern z. B. immer mehr VOC freie Produkte mit h├Âherer Leistungsf├Ąhigkeit. Die Bed├╝rfnisse der Endverbraucher und die Gesetzgebung treiben diese Entwicklung voran.

Ôçĺ Reaktivverd├╝nner und Haftvermittler auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Effiziente Produktionsprozesse mit minimierten Abfall-Str├Âmen

ipox eco Produkte werden mit effizienten Produktionsprozesse hergestellt - mit hohen Ausbeuten, minimierten Abfall-Str├Âmen, kontinuierlichen Verbesserungsprogrammen.  Und nicht zuletzt den Einsatz von erneuerbarem Kohlenstoff aus nicht fossilen Rohstoffen.

Selbstverst├Ąndlich verf├╝gen unsere nachhaltigen Produkte ├╝ber die gleiche Qualit├Ąt und Performance wie die Ihnen bekannten ipox Standard Produkte.

Wir versprechen unseren umweltfreundlich agierenden Kunden eine sichere Versorgung mit nachhaltigen Produkten.

ipox ist ein innovativer Partner

mit umfassendem Einblick in M├Ąrkte, jahrelanger Expertise und bietet Ihnen folgende Vorteile:

ipox Produkte erf├╝llen Ihre Nachhaltigkeitsanforderungen und reduzieren ihren Co2 footprint

Sie differenzieren Ihr Produkt Portfolio mit ipox eco Produkten

ipox eco Produkte erm├Âglichen Ihren eine schnelle Markteinf├╝hrung

Tailor-made- und Spezialprodukte auf Basis nachwachsender Rohstoffe helfen Ihnen, technische Probleme zu l├Âsen und ihre Umwelt- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Zur Produkt├╝bersicht
Hauptprodukkategorie
Branche

Reaktive Verd├╝nner

ProduktChemischer NameStrukturCAS. NREEW g/eqViskosit├Ąt [25┬░C, P/K]Farbzahl Gardner maxWasserl├ÂslichkeitWeitere EigenschaftenBrancheEigenschaften
ipox RD 14 ecoNeopentylglykol-diglycidyletherstructure17557-23-2150 ÔÇô 16015 ÔÇô 252vergleichbar mit ipox RD 18;verbessertes Preis-/Leistungs-verh├Ąltnis;geringe Fl├╝chtigkeitBauchemieFarben und LackFasernVeredelung┬şschemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell h├ĄrtendEco-line
ipox RD 3 eco1,4-Butandiol-diglycidyletherstructure2425-79-8130 ÔÇô 14512 ÔÇô 221bester difunktioneller Verd├╝nner;mechanische Eigenschaften werden wenig beeinflusst;sehr gute L├Âsemittelbest├ĄndigkeitBauchemieFarben und LackFasernVeredelung┬şschemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell h├ĄrtendEco-line

Haftvermittler / Vernetzer

ProduktChemischer NameStrukturCAS. NREEW g/eqViskosit├Ąt [25┬░C, P/K]Farbzahl Gardner maxWasserl├ÂslichkeitWeitere EigenschaftenBrancheEigenschaften
ipox CL 12 ecoGlycerin-polyglycidyletherstructure90529-77-4140 ÔÇô 150160 ÔÇô 2001gute Verd├╝nnungsleistung;sehr gute Benetzungsleistung;hydrophiler CharakterBauchemieFarben und LackFasernVeredelung┬şschemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell h├ĄrtendEco-line
ipox CL 16 ecoPentaerythrol-polyglycidyletherstructure3126-63-430973-88-7 Polymer156 ÔÇô 170900 ÔÇô 12002aliphatisches Epoxidharz;hoher VernetzungsgradFarben und LackFasernVeredelung┬şschemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell h├ĄrtendEco-line
ipox RD 20 ecoTrimethylolpropan-polyglycidyletherstructure30499-70-8
Polymer
140 ÔÇô 150120 ÔÇô 1802gute Verd├╝nnungsleistung;aliphatisches Epoxidharz;hydrophober CharakterBauchemieFarben und LackFasernVeredelung┬şschemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell h├ĄrtendEco-line

Cycloaliphatische Epoxidharze

ProduktChemischer NameCAS. NREEW g/eqViskosit├Ąt [25┬░C, P/K]Farbzahl Gardner maxWeitere EigenschaftenBrancheEigenschaften
ipox ER 15 ecoHydrierter BPA-diglycidylether13410-58-7 30583-72-3225 ÔÇô 2452000 ÔÇô 37001cycloaliphatisches Epoxidharz;sehr hydrophober CharakterBauchemieFarben und LackFasernVeredelung┬şschemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiEco-line

Im Herzen lokal, im Handeln global

Die Natur intakt zu halten ist ein entscheidender Antrieb f├╝r uns. Die ipox eco Produkte sind ein Teil unseres Strebens nach Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Da uns das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt, bieten wir eine breite Palette an Reaktivverd├╝nnern und Haftvermittlern mit einem hohen Anteil von nachwachsenden Rohstoffen an.

F├╝r unsere gr├╝nen Reaktivverd├╝nner und Haftvermittler setzen wir biogenes Epichlorhydrin auf Basis von Glycerin ein. Je nach Reaktivverd├╝nner und Rohstoffbasis kann der Anteil vom eingesetzten nachwachsenden Rohstoff variieren. Die Rohstoffe f├╝r unsere biobasierten Reaktivverd├╝nner und Haftvermittler basieren auf unterschiedlichen nat├╝rlichen Rohstoffquellen, wie pflanzliche, native ├ľle, Kohlenhydrate und Alkohole auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Daraus ergibt sich ein unterschiedlicher Gehalt an erneuerbaren Kohlenstoff.

 

Massenbilanziert und zertifiziert

Alle bei uns eingesetzten, erneuerbaren Rohstoffe sind massenbilanziert und auch zertifiziert. Wir von ipox arbeiten an der Implementierung eines Massenbilanzierungssystems, das wir selbstverst├Ąndlich auch zertifizieren werden. Zurzeit erbringen wir exemplarisch den Nachweis ├╝ber den Anteil erneuerbaren Kohlenstoffes in unseren Reaktivverd├╝nnern und Haftvermittlern ├╝ber das USDA Zertifikat, welches eine 14C Analyse beinhaltet.