Zum Inhalt der Seite springen

ipox RD 14

CAS NR.: 17557-23-2

Ein difunktioneller ReaktivverdĂĽnner auf der Basis von Neopentylglykol

Eine sehr interessante Eigenschaft ist die gute Durchhärtung der mit ipox RD 14 modifizierten Epoxidsysteme. Insbesondere auch bei tiefen Temperaturen zeigen sie eine schnellere Festigkeitsentwicklung.

  • ipox RD 14 reduziert die Viskosität und ermöglicht eine sehr hohe Chemikalienbeständigkeit.
  • Alternative zu 1,6-Hexandioldiglycidether (CAS 16096-31-4).
Branche Bauchemie Farben und Lack Fasern Veredelung­schemikalien Verbundwerkstoffe und 3D-Druck
Eigenschaften UV stabil VOC-frei Schnell härtend    
Wasserlöslichkeit        

Gerne senden wir Ihnen zu unserem ipox RD 14 die technischen Spezifikationen, das Sicherheitsdatenblatt, oder ein Muster zu. 
 

Bestellen Sie hier
Zur ProduktĂĽbersicht
Branche
Eigenschaften

Reaktive VerdĂĽnner

ProduktChemischer NameStrukturCAS. NREEW g/eqViskosität [25°C, P/K]FZG* maxWeitere EigenschaftenBrancheEigenschaftenWasserlöslichkeit
ipox RD 14Neopentylglykol-diglycidyletherstructure17557-23-2150 – 16015–252vergleichbar mit ipox RD 18;verbessertes Preis-/Leistungs-verhältnis;geringe FlüchtigkeitBauchemieFarben und LackFasernVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell härtend
ipox RD 14 ecoNeopentylglykol-diglycidyletherstructure17557-23-2150 – 16015–252vergleichbar mit ipox RD 18;verbessertes Preis-/Leistungs-verhältnis;geringe FlüchtigkeitBauchemieFarben und LackFasernVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell härtendEco-line
ipox RD 172-Ethyl-Hexyl-glycidyletherstructure2461-15-6210 – 2302–41sehr gute Verdünnungsleistung;geringer Geruch;selbstemulgierender CharakterBauchemieFarben und LackFasernVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-frei
ipox RD 181,6-Hexandiol-diglycidyletherstructure16096-31-4147 – 16115–251mechanische Eigenschaften werden wenig beeinflusst;sehr gute ChemikalienbeständigkeitBauchemieFarben und LackFasernVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell härtend
ipox RD 19Polyoxypropylenglycol-diglycidyletherstructure26142-30-3 Polymer280 – 35030 – 701ergibt schlagzähe Harzsysteme;hydrophober CharakterBauchemieFarben und LackVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell härtend
ipox RD 20Trimethylolpropan-polyglycidyletherstructure30499-70-8 Polymer140 – 150120 – 1802beschleunigende Wirkung;hoher Vernetzungsgrad;Glasübergangstemperatur wird nur gering beeinflusstBauchemieFarben und LackFasernVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell härtend
ipox RD 21Poly(tetramethylen-oxid)-diglycidyletherstructure26951-52-0 Polymer395 – 445140 – 1902ergibt schlagzähe Harzsysteme;hydrophober CharakterBauchemieFarben und LackVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-frei
ipox RD 24C12-C14-glycidyletherstructure68609-97-2270 – 3135 – 101sehr gute Verdünnungsleistung;hydrophober Charakter;nur geringe FlüchtigkeitBauchemieFarben und LackFasernVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-frei
ipox RD 31,4-Butandiol-diglycidyletherstructure2425-79-8130 – 14512–221bester difunktioneller Verdünner;mechanische Eigenschaften werden wenig beeinflusst;sehr gute LösemittelbeständigkeitBauchemieFarben und LackFasernVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell härtend
ipox RD 3 eco1,4-Butandiol-diglycidyletherstructure2425-79-8130 – 14512–221bester difunktioneller Verdünner;mechanische Eigenschaften werden wenig beeinflusst;sehr gute LösemittelbeständigkeitBauchemieFarben und LackFasernVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-freiSchnell härtendEco-line
ipox RD 61C12-C14-EOx-glycidylether-Polymer470 – 50015 – 252ergibt schlagzähe Harzsysteme;hydrophober CharakterFarben und LackFasernVeredelung­schemikalienVerbundwerkstoffe und 3D-DruckUV stabilVOC-frei